Um nachhaltig Erfolge im Hamburger Spitzensport zu erzielen, liegt der zweite Schwerpunkt unserer Stiftungsarbeit in der Nachwuchsförderung. Dieser Förderbereich dient vordringlich der Verbesserung der Trainingsbedingungen für den Nachwuchs. Daher zählt die Mitfinanzierung von Verbandstrainern zum Regelfall unserer Nachwuchsförderung. Daneben werden auch Trainingsmittel wie Sportgeräte sowie Trainingslager für die Nachwuchsathleten finanziert.

Sportverbände und -vereine, die mit der systematischen Leistungssportarbeit beginnen oder diese intensivieren wollen, können durch die Stiftung gefördert werden, auch wenn sie noch keinen Anspruch auf Unterstützung oder höhere Unterstützung im offiziellen Sportfördersystem haben.

Ziel ist es, den Einstieg in die institutionelle Leistungssportförderung in Hamburg oder den Aufstieg auf ein höheres Niveau zu ermöglichen.

Wir haben ihr Interesse geweckt? So erreichen Sie uns:
Tel. 040 / 361 38 – 708 — E-Mail: info@stiftung-leistungssport.de

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Indem Sie auf dieser Website weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen