Aktuelles

17.07.2019

Hamburg European Open

Am Sonntag steigt der Eröffnungsevent der Hamburg European Open. Bei dem Event werden Max Giesinger und Die Hamburger Goldkehlchen auftreten. Vor Ort werden auch einige unser TEAM HAMBURG Athleten sein. Als Einstimmung auf das Tennis-Turnier haben wir ein kurzes Interview mit TEAM HAMBURG Mitglied Marvin Möller für euch. Guckt ihr kommende Woche am Rothenbaum vorbei?

Diese und alle weiteren Spitzensport-Termine findet ihr unter: https://www.stiftung-leistungssport.de/Bundesligakalender

Am Sonntag starten die Hamburg European Open. Wie gefällt dir der neue Auftritt des Turniers und wie wichtig ist das Turnier für Hamburg?
Ich glaube, dass das Turnier auf einem sehr guten Weg ist. Das sieht man auch an dem Teilnehmerfeld, welches sich für das Turnier gemeldet hat. Ich freue mich, dass Alex Zverev als Hamburger auch wieder beim Hamburger Turnier teilnimmt. Für mich als Tennis-Spieler ist das Turnier extrem wichtig, weil es den Hamburgern hochklassigen Tennissport anbietet und der Tennissport weiterhin an Bedeutung in unserer Stadt gewinnt.

Im vergangenen Jahr hattest du eine Wild-Card, wie sieht es in diesem Jahr bei dir aus?
Aufgrund meiner Verletzung kann ich seit einem Jahr nicht spielen. Das ärgert mich natürlich sehr und hoffe, dass ich im nächsten Jahr wieder voll angreifen kann. Als Zuschauer bin ich natürlich vor Ort!

Wie geht die Saison für dich persönlich weiter?
Für mich heißt es erstmal wieder gesund werden, sich wieder an die alte Form heranarbeiten und das Ballgefühlt wieder aufbauen. Wenn alles gut verläuft, denke ich, dass ich bei einigen Future-Turnieren starten werde und ich auch ein paar Challenger-Turniere spiele.

Was macht die Förderung der Stiftung Leistungssport Hamburg über das TEAM HAMBURG so besonders?
Das TEAM HAMBURG an sich ist für mich eine große Unterstützung in vielen Belangen. Nicht nur finanziell hilft es mir mich auf den Sport zu konzentrieren, sondern auch durch die Vernetzung unter den Sportlern und potentiellen Sponsoren und Arbeitgeber nach der sportlichen Karriere. Ich danke den Menschen hinter dem TEAM und der Stiftung sehr, die sich tagtägliche für unsere Leidenschaft und unseren sportlichen Traum einsetzen.

Diesen Artikel teilen

Facebook

» Zurück

Wir haben ihr Interesse geweckt? So erreichen Sie uns:
Tel. 040 / 361 38 – 708 — E-Mail: info@stiftung-leistungssport.de

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Indem Sie auf dieser Website weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen